Musik sehen.

Positionierung, Aufmerksamkeitslenkung und Kulturvermittlung.
CI Programm für die Kammerphilharmonie Graubünden
 

Alleinstellung auf allen Ebenen durch ein integrales Verständnis von Inhalt, Form und Vermittlung. Musik sehen, heisst auch Themen, Rhythmus, Klang und Zusammenspiel ergründen und visuell überraschend interpretieren. Die Musterbildung im Kontext von Statik und Dynamik wird über die Markierung, die Idee, den Titel und die formale Sprache zum Superzeichen mit Erinnerungswert und Anziehungskraft. Und damit zur Brücke vom Sehen zum Hören.